Ich lebe seit einem halben Jahrhundert in Köln, bin gerne in der Natur unterwegs und Fotografieren ist eine Leidenschaft. GenussWege.com ist der Versuch die Schönheit der Natur in einer eher unspäktakulären Mittelgebirgsregion anhand attraktiver Fotos zu zeigen, gerade soviel Fotos das man Appetit bekommt selbst einen Ausflug in die Region zu unternehmen.

 

Die Themen Wandern und Einkehr passen meiner Meinung nach gut zusammen und sprechen eigentlich jeden an.

Es freut mich das es seit einigen Jahren einen Fahrrad- und einen Wanderboom in Deutschland gibt !  Das hat zwar sicherlich mit der Struktur unserer Bevölkerung zu tun (Durchschnittsalter 2015 = 48 Jahre), ist aber dennoch immer fördernswert im Sinne unserer Natur. Tendenziell suche ich nach Wander- und Radwegen die für Einsteiger geeignet sind und versuche immer auf Abkürzungsmöglichkeiten hinzuweisen.

 

Wer eine Strecke nachwandern möchte, sollte die Homepage des Wegebetreibers aufsuchen und sich dort wenigstens eine kleine Karte zur Orientierung für den Notfall ausdrucken. Ich habe auch oft einen einfachen, schwarz-weiß- Ausdruck bei mir im Rucksack.

 

Besonders ans Herz legen möchte ich Einsteigern mal eine Wanderung im Winter zu machen. Selbst bei schlechtem Wetter entstehen wundervolle Eindrücke durch Nebel, leichten Regen und insbesondere aufgrund fehlender Blättern an den Bäumen sieht man viel mehr Landschaft und bekommt ganz andere Eindrücke einer Region. Es gibt unendlich viele Angebote die passende Kleidung zu finden und man bedenke, das Schwitzen bei Steigungen fällt im Winter fast weg. Bei Außentemperaturen um 5 Grad nach einer Wanderung die eigene, warme Wohnung wieder zu betreten...macht richtig Freude !

 

Tipps und Kommentare sind immer willkommen.

 

Man sieht sich vielleicht....

Michael