Januar 2017                                      Vier-Berge-Tour                               (Traumpfade - Eifel)

Vier-Berge-Tour, Traumpfade
Vier-Berge-Tour, Traumpfade

 

Kurzbeschreibung:

Vier Berge....das hört sich viel an, ist aber nicht so wörtlich zu nehmen. Insgesamt sind 490 Höhenmeter auf 14,5 KM (inklusive Zuweg) zu meistern, das ist auch für durchschnittliche Wanderer machbar. Die Vier-Berge-Tour verläuft am Anfang und am Ende über wunderschöne, schmale Pfade durch den Wald entlang massiver Tuffsteinfelsen. Sehr beeindruckend, ebenso wie die ständig wechselnden Wegrichtungen. Man muss schon sehr genau auf die Markierungen achten, sonst läuft man (so wie ich) mehrmals an den Markierungen vorbei. 

Absoluter Höhepunkt dieser Tour ist aus meiner Sicht die Marxe Lay, ein Ort wie von einer anderen Welt. Auch die Aussichten wie z.B. die St. Florian Hütte sind außergewöhnlich schön und laden zu längeren Pausen ein. Im mittleren Wegstück läuft man allerdings auf ca. 8 KM Waldwegen, das ist OK aber nicht berauschend. Aus diesem Grund reicht es nicht ganz für 5 Sterne.

4 STERNE

- Länge: 14,5 KM    - Höhenmeter: 490