Junl 2017                                              Saynsteig                                    (Traumpfade Rhein)

Saynsteig
Saynsteig

 

 

Kurzbeschreibung:

Der Saynsteig, ein Rundwanderweg der zwischen Sayn und dem Ausgang Brexbachtal auf höchstem Niveau das Wandererherz höher schlagen läßt. Das Brexbachtal ist wildromantisch mit sehr schönen Pfaden und Passagen die an Märchenlandschaften erinnern. Es gibt in Sayn ein Schloss, eine Burg und eine Abtei zu besichtigen. Zwischendurch noch der Römerturm und einige Panoramablicke, für Abwechslung ist auf diesem Wanderweg wirklich gesorgt. Die zweite Hälfte der Strecke ist eher durchschnittlich. Die Steigungen haben es in sich, nicht schwer zu gehen, aber ziemlich steil, man braucht gute Kondition. Der Ort Sayn hat einige hübsche kleine Gassen und die Region insgesamt macht auf mich einen sehr einladenden Eindruck. Naturfreunde fühlen sich hier wohl. Die Wegemarkierungen sind wirklich außerordentlich gut , dennoch kann ich dem Saynsteig keine 5 Sterne geben, dafür aber 4 herrliche "unbedingtmalvorbeikommen" Sterne 

 

4 STERNE

- Länge: 15,6 KM    - Höhenmeter: 487