Februar 2017                                      Wittgensteiner Schieferpfad                         (Siegerland)

Wittgensteiner Schieferpfad, Genusswege.com
Wittgensteiner Schieferpfad, Genusswege.com

 

Kurzbeschreibung:

Der Wittgensteiner Schieferpfad gehört zu den Premiumwanderwegen und wird vom deutschen Wanderinstitut mit 64 Punkten (oberes Mittelfeld) bewertet. Aus meiner Sicht genau richtig. Er gehört nicht zu den allerschönsten Wander-wegen. Kritik gibt es da man über 50% der Strecke den Verkehr von der nahe verlaufenden Landstrasse hört. Der Pfadanteil ist hoch aber es gibt auch lange Passagen über Asphalt und Wirtschaftswege. Die Wegführung ist ungewöhnlich, da häufig ein Pfad parallel zum Waldweg gelegt wurde um die interessanten Stellen im Wald zu erreichen, so zweigt man häufig rechts, links ab. Das macht die Runde kurzweilig. Dafür gibt es Pluspunkte. Informationen gibt es auf der Strecke reichlich und die Wegemarkierung macht richtig Spass da man ständig der Fledermaus begenet. Für Wanderanfänger und Personen die nicht richtig trittfest sind ist die Runde aufgrund kurzer , steiler Passagen und den vielen Höhenmetern nicht zu empfehlen. Für mich sind das insgesamt 4 muntere Sterne.

 

4 STERNE

- Länge: 14 KM    - Höhenmeter: 433